Menu

Alpsteinkrimi-Trilogie

von Walter Burk

 

 

Alles, was Sie über die Alpsteinkrimi-Trilogie wissen müssen:

Band III - Doppelgott

Im Alpstein machen sich fundamentalistische Kräfte für den Erhalt ihrer Traditionen stark und bekämpfen alles Fremde. Doch was haben die Drohung gegen das Berggasthaus "Bollenwees", der Unfall eines Deltaseglers, der Mord an einer jungen Frau und der Absturz eines erfahrenen Berggängers damit zu tun? Bruno Fässler, Chef der Kriminalpolizei Appenzell Innerrhoden, kommt in seinen Ermittlungen erst weiter, als sich der passionierte Wanderer und Krimiautor Roger Marty einschaltet.

Nichts ist im Alpstein mehr so, wie es einmal war und schien. Und das, woran die Menschen bisher glaubten, wird jetzt zutiefst erschüttert.

("Doppelgott" ist der dritte Teil der Alpsteinkrimi-Trilogie. Der erste Teil "Doppelbindung" ist 2014, der zweite "Doppelrolle" ist 2015 erschienen)

Der Autor

Walter Burk wurde in Horgen geboren und lebte 35 Jahre in der Ostschweiz, bevor er nach Chur zog. Nach über 30 Jahren beruflicher Tätigkeit in der Bildung und vielfältigen Engagements im Sport ist er nun Leiter des Studiengangs »Sport Management« an der HTW Chur. Als ehemaliger Journalist und Autor einer Biografie blieb er bis heute seiner Schreibleidenschaft treu.
Wie in den ersten beiden Teilen der Alpsteinkrimi-Trilogie ist auch in »Doppelgott« seine Verbundenheit zum Alpstein, sein Interesse an philosophischen Themen sowie seine Freude an der Vermischung von Realität und Fiktion und am Spiel mit der Sprache deutlich zu spüren. Die Basis für seine Romane bilden aktuelle gesellschaftspolitische Themen und existenzielle Fragen des Lebens.

weiterlesen

Termine

AUTORENLESUNG "Doppelgott"
Freitag, 11. November 2016, 20.15 Uhr
Kulturbar Baradies, Teufen

AUTORENLESUNG Alpsteinkrimis
Freitag, 22. Oktober 2016, 20.00 Uhr
Schloss Dottenwil, Wittenbach

 

AUTORENLESUNG "Doppelgott"
Montag, 4. April 2016, 19.30 Uhr
Stadtbibliothek Chur, Standort Arcas,
Arcas 1, 7000 Chur
Anmeldung erwünscht unter arcas@bibliochur.ch 
oder 
081 252 61 40, Kollekte
Die Lesung wird ergänzt durch ein Expertengespräch mit Josef Küng zum Thema Geistheiler.

PREMIERELESUNG "Doppelgott"
Dienstag, 8. März 2016, 19.00 Uhr
Bücherladen Appenzell, Poststrasse 1, 9050 Appenzell
Eintritt frei, Anmeldung unter mail@buecherladen-appenzell.ch erwünscht, begrenzte Platzzahl

Autorenlesung "Doppelgott"
Donnerstag, 10. März 2016, 18.30 Uhr
HTW Chur, Bibliothek, Pulvermühlestrasse 57, Chur
Freier Eintritt, Anmeldung unter bibliothek@htwchur.ch erwünscht
Musikalische Begleitung am Hackbrett: Mauro Cadosch, Weissbad AI

Autorenlesung "Doppelgott"
Dienstag, 15. März 2016, 19.30 Uhr (Türöffnung 19.00 Uhr)
Bücherladen Brigitta Häderli
Freiestrasse 2
8580 Amriswil
www.buecherladen-amriswil.ch
Musikalische Begleitung am Hackbrett: Mauro Cadosch, Weissbad AI

Autorenlesung "Alpsteinkrimi-Trilogie"
Samstag, 22. Oktober 2016
Schloss Dottenwil, Wittenbach SG

VORPREMIERE: "Doppelgott", 3. Teil der Alpsteinkrimi-Trilogie (Tatort Bollenwees)
Freitag, 1. Januar 2016, 11.00 Uhr
Berggasthaus Bollenwees
Autor Walter Burk liest aus "Doppelgott", dem dritten Teil seiner Alpsteinkrimi-Trilogie, der im Berggasthaus Bollenwees spielt und im Februar 2016 erscheinen wird.

 

 

 

 

                                                                                                                                                    facebook appenzeller